DEINE MISSION: WERDE WELTRETTER*IN!

Flucht und Vertreibung, Kriege, Umweltzerstörung, Ausbeutung, Gewalt... Darunter leiden viele Kinder weltweit. Es gibt viel zu tun für Weltretterinnen und Weltretter. Du kannst Kindern in Not helfen! Schließ dich terre des hommes an und hilf uns im Kampf gegen die Ausbeutung von Kindern und für eine bessere Welt.

Wie kannst du helfen? Gründe mit deinen Freunden ein WeltretterTeam. Auf unserer Seite findest du viele WeltretterMissionen und Aktionsbeispiele. Du hast keine Mitstreiter? Dann leg alleine los. Melde dich bei Ana in der WeltretterZentrale. Wir unterstützen dich und alle WeltretterTeams während eurer Missionen.

Aktuell helfen mehr als 200 Weltretterinnen und Weltretter deutschlandweit Kindern in Not.

Unterstützung durch Profis

Ansprechpartnerin:

Kontakt:

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie.

Deinen Namen und die E-Mail-Adresse benutzen wir ausschließlich, um mit Dir Kontakt aufzunehmen (unsere Datenschutzerklärung). Deine Daten werden nicht weitergegeben und nach der Kontaktaufnahme gelöscht.

* Pflichtangabe

Mitmachen:

 

Was ist terre des hommes?

Bei terre des hommes haben sich viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene zusammengetan, um gemeinsam Kindern in Not zu helfen. 

Der Name terre des hommes ist Französisch und wird »tärdesomm« ausgesprochen. Dies bedeutet »Erde der Menschlichkeit«. Eine solche Welt ist unser Ziel. Deshalb schützen wir Kinder vor Sklaverei und Ausbeutung, helfen Flüchtlingskindern, kümmern uns um die Opfer von Krieg, Gewalt und Missbrauch. Außerdem sorgen wir dafür, dass Kinder eine Schule besuchen oder zum Arzt gehen können.

In Afrika, Asien, Lateinamerika und Europa arbeiten wir mit Menschen zusammen, die sich um Kinder in Not kümmern. Weltweit und in Deutschland fördern wir über 400 Projekte für ausgebeutete und benachteiligte Kinder. Die Kinderrechte und euer Einsatz bilden die Basis unserer Arbeit. Mehr über terre des hommmes erfahren

Hilfe für Kinder in Not